Rubriek: Duitsland
Uitgever: Verlag Regensberg, Münster
Bladzijden: 99
ISBN: 3 7923 0587 9
Jaar: 1989
Nr. catalogus: TW-jd-01

Zum 50. Jahrestag der "Reichskristallnacht" vom 9./10. November 1938 wurde ein Bericht bekannt, den der damalige münsterische Stadt- und Bezirksrabbiner Dr. Fritz L. Steinthal (1889 - 1969) über seine leidvollen Erlebnisse in dieser Nacht aufgezeichnet hat. Dr. Heinz Mussinghoff, Dompropst am St.Paulus-Dom zu Münster, ist den Ereignissen in Münster an Hand dienes Berichtes nachgegangen.
Im Bericht erwähnt Dr. Steinthal den Bischof von Münster Clemens August Graf von Galen. Dieser Hinweis und die gerade erschienene Edition der Akten, Briefe und Predigten des späteren Kardinals von Peter Löffler waren Anlass zu dem Versuch, Bischof von Galens Kampf gegen den Rassenwahn des NS-Regimes darzustellen.
Der Verfasser möchte erinnern, denn „Versöhnung geschieht durch Erinnerung" (M. Buber).